Archiv

Ich lass mir doch keinen Bären aufbinden ..

Man stelle sich vor, es verirrt sich ein Braunbär nach Deutschland und will dort für ein Weilchen sein Zelt aufschlagen. War ja schon ein paar Jährchen keiner mehr da. Jedenfalls wird eben dieser Bär sofort zum Medienobjekt. Neben Goleo, Crazy Frog und Co. ist so ein kleiner Racker doch was ganz anschauliches..
Denkste ! Unser allseits beliebter Herr Stoiber muss ja meinen, dass der Bär ein Problembär sei. Er reisst Schafe, die ihm nicht gehören (wie denn auch), begibt sich in die Nähe des Menschen (tz tz tz) und sucht nach Honig in fremden Honigkästen (ein Bär kann sich auch jederzeit welche kaufen.. geiziger Bär..)

Jedenfalls hat sich das Tierchen mittlerweile dazu entschlossen, wieder aus dem sehr Bärenfreundlichen Deutschland abzuziehen. Ich kann es gar nicht verstehen, warum er so plötzlich wieder weg ist.. hier hatten ihn doch alle soooo lieb.


Denkt drüber nach ..

2 Kommentare 29.5.06 01:24, kommentieren

Allgemeine Verunsicherung

Wie kann es sein, dass Schüler in einer Bildungseinrichtung sich soweit treiben lassen und gewalttätig gegenüber ihren Lehrern werden ?
Warum kann es sein, dass Menschen aus einem anderen Land, die einfach nur ihr Leben leben, auf offener Strasse überfallen werden und niemand tut etwas ?
Warum kommt dies WIEDERHOLT vor und es macht einen kaum betroffen ?
Was wie aus einer Parallelwelt klingt, ist die Realität. Eine Realität, die so kaum auszuhalten ist.
Nur selten sind Leute, dazu bereit einzuschreiten. ZU selten.

Ich denke, es ist möglich, dass wir uns alle diese Welt teilen, auch wenn sie bald den Folgen einiger "großzügiger" Staaten erliegen sollte. aber SO wird es kein gemeinsames Miteinander geben.


Denkt darüber nach ..

1 Kommentar 29.5.06 17:34, kommentieren